normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 

Kindertagesstätte Topfstedt

Leiterin: Ilona Hahn

Lindenstr. 7
99718 Topfstedt

Telefon 03636 700775

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 06:00 bis 17:00 Uhr

Philosophie der Einrichtung
Wir sehen und gestalten Bildung als tätige Auseinandersetzung mit der Umwelt. Als Landkindergarten nutzen wir unsere natürliche Umgebung zum Erkunden, Erforschen und Experimentieren.


Unsere Kinder sollen mit der Natur fühlen, mit ihr leben und ein bißchen näher an sie heranrücken. Wir betreuen Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt in zwei altersgemischten Gruppen und garantieren eine interessante, aktive und vertrauensvolle Kindergartenzeit.


Leistungsangebot
Wir achten auf die Einhaltung von Normen und Regeln im Bereich des sozialen Zusammenlebens, der Sicherheit und der Gesundheit. Wir begleiten unsere Kinder in einem spielerischen Lernprozess und fordern durch vielfältige Angebote ihren Forscherdrang heraus, um ihnen ein Grundverständnis von den Dingen des Lebens zu vermitteln. Durch eigenes Tun erwerben die Kinder Erfahrungen von biologischen und physikalischen Gesetzmäßigkeiten. Sie erproben verschiedene Materialien aus Natur, Umwelt und Technik und erlernen vielfältige Fertigkeiten.

 

Angebote

 

  • Musikalische Früherziehung durch die Musikschule "Heinze"
  • Autogenes Training
  • Feste und Feiern im Jahreskreis
  • Spielerisches Einführen in die Welt des Computers
  • Eine Woche Waldkindergarten
  • Ganzjährige Zusammenarbeit mit der Grundschule und dem Jugendzentrum
  • Fahrten mit dem Bus und Wanderungen zu Ausflugszielen
  • Kochen und Backen zu bestimmten Anlässen 

 

Pädagogosche Betreuung
Gemeinsam mit unseren Kindern beschreiten wir den Weg, eine neue kreative Welt zu entdecken, Emotionen freizusetzen und der Phantasie freien Lauf zu lassen. Unsere Projektarbeit hilft den Kindern, die Welt in ihren Zusammenhängen zu sehen und die Wunder der Natur zu erleben. Sie spornt Kinder an, selbst gern tätig zu sein und eine Sache über einen längeren Zeitraum zu verfolgen. Wir arbeiten nach einem pädagogischen Konzept - erstellt  nach dem neuen Thüringer Bildungsplan -  in den Bereichen:

 

  • Mathematische und naturwissenschaftliche Grunderfahrung
  • Musik und Bewegung
  • Körperbewegung und Gesundheit
  • Soziales und kulturelles Leben
  • Sprache und Kommunikation
  • Bildnerisches Gestalten