normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 

Kindertagesstätte "Topfstedter Krümel"

Leiterin: Gabriele Moie

Lindenstr. 7
99718 Topfstedt

Telefon 03636 700775

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 06:00 bis 17:00 Uhr
- keine Sommerschließzeit -

Kinder die man liebt, werden Erwachsene, die lieben.

 

Unsere Kita arbeitet nach den Vorgaben des Thüringer Bildungsplans in den Bereichen:

Sprachliche und schriftsprachliche Bildung

Physische und psychische Gesundheitsbildung

Naturwissenschaftliche Bildung

Mathematische Bildung

Musikalische Bildung

Künstlerisch-ästhetische Bildung

Philosophisch-weltanschauliche Bildung

Religiöse Bildung

Medienbildung

Zivilgesellschaftliche Bildung

 

Konzept der Einrichtung:

Alle 10 Bildungsbereiche werden in unserem Konzept „Hengstenberg-Pickler" umgesetzt.

Unser Konzept beinhaltet die Pflege, Bindung und Bewegung der Kinder. Dadurch wird die physische und psychische gesunde Entwicklung der Kinder gewährleistet. Wichtig ist die Bewegung im Spiel während des gesamten Tagesablaufs. Dieses Spiel erfolgt ohne Vorgaben, Vorschriften und Einmischung. Jedoch mit einzuhaltenden Regeln. Das führt zu gegenseitiger Rücksichtnahme, soziale Kompetenzen, Balance, Muskelaufbau, aufrechter Körperhaltung und allen für die Kinder wichtigen Entwicklungsschritte. Die Kinder bekommen enormes Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl.

 

Parallel zu unserem Konzept, gestalten wir mit den Kindern, in jedem Jahr ein neues themenbezogenes Projekt.

 

Angebote:

Tägliche Lernangebote

Tägliches Spiel im Freien (nicht bei sehr schlechtem Wetter)

Jeden Freitag gesundes Frühstück

1x in der Woche Traumwölkchenzeit / autogenes Training

1x im Monat Waldtag

Jeden letzen Dienstag im Monat Oma –Opa Spielstunde am Nachmittag

Feste und Feiern im Jahreskreis

Zusammenarbeit mit Schule und Pfarrer Schilling

Teilnahme am jährlichen Heimatfest

Zusammenarbeit mit den älteren Bürgern der Gemeinde

 

Gemeinsam mit unseren Kindern beschreiten wir den Weg, die Welt zu begreifen und zu entdecken, Emotionen freizusetzen und der Phantasie freien Lauf zu lassen. Wir wollen Neugier und Begeisterung wecken. Eigenverantwortlichen Spiel und Handeln stehen im Vordergrund.