normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 

Jugendhaus Greußen

Annegret Schäfer, Jonas Dünkel

Nordhäuser Straße 1
99718 Greußen

Telefon 03636 703400
Telefax 03636 703406

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Zur Zeit hat das Kinder- und Jugendhaus Greußen auf Grund der personellen Situation nur eingeschränkt geöffnet und zwar:

Dienstag bis Donnerstag: 14:00 – 18:00 Uhr

Während der Sommerferien gelten folgende Öffnungszeiten:
1. bis 3. Ferienwoche jeweils 09:00 bis 17:00 Uhr; 4. Ferienwoche: Schließzeit, 5. bis 6. Ferienwoche jeweils Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 17:00 Uhr

 

Angebote im Jugendhaus Greußen:
  • Clubbereich mit Billard, Dart, Tischtennis, Gesellschafts- und PC-Spielen

  • Gruppenraum für verschiedene Freizeitaktivitäten und Seminare

  • Kleines Clubcafe mit Küchenbereich zum Kochen und Backen

  • PC-Raum für Hausaufgaben und Internetrecherche

  • Kreativraum und Holzwerkstatt

  • Sportplatz für Freizeit- und Ballspiele

  • Außengelände mit Baumhaus und Zirkuswagen

  • Niedrigseilgarten

 

Aktuelles im Jugendhaus Greußen:
  • Neuer Ansprechpartner im Jugendhaus: Jonas Dünkel ist seit Juni regelmäßig Dienstag, Mittwoch und Donnerstag ab 14 Uhr im Jugendhaus
  • "Mach es selbst" - Wir gestalten ein Jugendzimmer im Jugendhaus in der Zeit vom 1. bis 5. Juli. Am 13.06., 20.06. und 27.06. finden ab 15 Uhr die Planungstreffen im Jugendhaus statt.

         >> Infoflyer <<

  • Wir suchen für unseren Arbeitsbereich in der Stadt Greußen, der VG Greußen und Großenehrich eine/n Sozialarbeiter/in zur Umsetzung der mobilen und einrichtungsbezogenen Kinder- und Jugendarbeit. Weitere Infos in der >> Stellenausschreibung <<

 

Sommerferien:

 

Weitere Informationen und Kontaktdaten zu/von den Mitarbeiter*innen im Jugendhaus Greußen finden Sie hier.

 

    

 

 

Das Bildungspaket - FÖRDERUNG VON SPORT, MUSIK, KULTUR UND FREIZEITEN

 

Bildungspaket  Bildungspaket 

 

Bedürftige Kinder und Jugendliche haben einen Rechtsanspruch aufs Mitmachen - bei Tagesausflügen und dem Mittagessen in Kita, Hort und Schule, bei Musik, Sport und Spiel in Vereinen und Gruppen. Das Bildungspaket der Bundesregierung unterstützt gezielt 2,5 Millionen Kinder und Jugendliche, deren Eltern nach dem SGB II leistungsberechtigt sind. Für die Teilnahmebeiträge an unseren Ferienspielen, Tagesfahrten oder Ferienfreizeiten besteht die Möglichkeit, einen Zuschuss im Rahmen dieses "Teilhabepaketes des Bundes" zu beantragen. Zehn Euro stehen jedem Kind bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres dafür monatlich zur Verfügung. Der Betrag kann auch über einen bestimmten Zeitraum „gesammelt“ werden, zum Beispiel für Kurse, Freizeiten und Tagesfahrten. Nachfolgend finden Sie den

 

 

zum Bildungspaket des Bundes. Folgendes Formular ist zur Beantragung einer Förderung auszufüllen:

 

Gern unterstützen wir Eltern bei der Beantragung einer Förderung.
Sprechen Sie uns an!

 

 

Aktivitäten im Jugendhaus 

 

Kickern im Jugendhaus Greußen

 

Kindertag 2013       Gemeinsames Kochen im Jugendhaus

Spende von "Spielkonsolen" für das Jugendhaus   Gemeinsames Kochen im Jugendhaus

 

Kreativwerkstatt        Kreativwerkstatt

In der Kreativwerkstatt

 

 Hängerprojekt.JPG        holzwerkstatt 04.11. 005.jpg

 Unser Zirkuswagen für Veranstaltungen                       In unserer Holzwerkstatt

 

Weiterb.Seilgarten1a.jpg       Schulprojekt 022a.jpg

Unser Niedrigseilgarten                                                   ...vorm Baumhaus

 

Gemeinsam Essen im Jugendhaus       Siegerehrung im Jugendhaus

Gemeinsam lecker Essen geht immer...                    ... als Stärkung z. B. nach einem Sportmatch

 


Aktuelle Meldungen

Neuer Ansprechpartner im Jugendhaus Greußen

(05.06.2019)

Bereits während seines Praktikums im Rahmen der schulbezogenen Jugendsozialarbeit an der TGS Greußen hat Jonas Dünkel zeitweise Aufgaben im bzw. für das Jugendhaus Greußen übernommen. Seit Juni ist er nun an drei Wochentagen - Dienstag, Mittwoch und Donnerstag - jeweils ab 14 Uhr Ansprechpartner für alle Besucher*innen im Jugendhaus. Er übernimmt insbesondere die Planung und Umsetzung von jugendspezifischen Projekten, sportlichen Angeboten und Tagesfahrten, aber auch die Pflege und Mitgestaltung des Außengeländes. In den Sommerferien unterstützt er - zusammen mit ehrenamtlichen Helferinnen - die Ausgestaltung und Betreuung des Ferienprogramms. 

 

In der Zeit vom 1. bis 5. Juli wird Jonas Dünkel mit Jugendlichen ein erstes gemeinsames Projekt umsetzen: "Mach es selbst!" Dabei wird ein Raum als Jugendzimmer eingerichtet und es werden gemeinsam Palettenmöbel gebaut. Die Treffen für die Planung der Gestaltung und Besprechung aller anfallenden Aufgaben, zu besorgenden Materialien usw. finden am 13., 20. Und 27. Juni jeweils ab 15 Uhr im Jugendhaus statt. Wir freuen uns auf möglichst viele Mitstreiter und natürlich Helfer*innen bei der Umsetzung und Gestaltung!

 

[Infoflyer Jugendprojekt]

Foto zur Meldung: Neuer Ansprechpartner im Jugendhaus Greußen
Foto: MA JH JD

Stellenausschreibung Greußen-Großenehrich

(18.03.2019)

Seit Januar belebt die Sozialarbeiterin Sabine Bier das Jugendhaus Greußen an drei Tagen der Woche mit ihren Freizeitangeboten. Zur Verstärkung der Arbeit im Jugendhaus, aber insbesondere zur Ausgestaltung der mobilen Jugendarbeit in der VG Greußen und Großenehrich suchen wir eine/n weitere/n Mitarbeiter/in. Ausführlichere Infos zur Tätigkeit finden Sie in der Stellenausschreibung. Wir weisen darauf hin, dass auf Grund der Förderung über die ´Jugendpauschale´ des Landes Thüringen und das damit in Verbindung stehende Fachkräftegebot zur Ausübung der Tätigkeit ein pädagogischer Hochschulabschluss erforderlich ist. 

 

[Stellenausschreibung mobile und einrichtungsbezogene Jugendarbeit Greußen-Großenehrich]

Töpferkurs im Jugendhaus Greußen

(18.03.2019)

Auf Grund der postivien Resonanz nach dem ersten Töpferkurs im Jugendhaus Greußen starten wir mit einem 2. Kurs, der sich über drei Termine erstreckt. Die Teilnahmegebühr beträgt 10,00 € inkl. aller Materialkosten und dem Brenner der Töpferware. Teilnehmen können alle ab 6 Jahren, natürlich auch Jugendliche, junge und ältere Erwachsene und Senioren. Weitere Infos gibt es im Jugendhaus Greußen, Tel.: 03636 703400 oder 703406.

Foto zur Meldung: Töpferkurs im Jugendhaus Greußen
Foto: Töpferkurs im Jugendhaus