normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 

Sachbearbeiter/in (m/w/d) im Sachbereich Finanzverwaltung

Allgemeines:

Die Verwaltungsgemeinschaft Greußen schreibt zum nächst möglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

 

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters

(m/w/d)

 

im Sachbereich Finanzverwaltung aus. Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 35 Wochenstunden.

 

Aufgabenbereiche:

  • Mitwirkung bei der Bearbeitung sämtlicher Haushalts-, Kassen- und Rechnungsangelegenheiten der Mitgliedsstädte und -gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft sowie der Verwaltungsgemeinschaft selbst, einschließlich Angelegenheiten im Zusammenhang mit Krediten/kreditähnlichen Rechtsgeschäfte und Haushaltssicherungsmaßnahmen,

  • Mitwirkung bei der Bearbeitung sämtlicher Steuerangelegenheiten, einschließlich damit im Zusammenhang stehender Nebenforderungen sowie

  • Mitwirkung bei der Bearbeitung sämtlicher Angelegenheiten hinsichtlich Verwaltung, Betrieb und Unterhaltung sämtlicher kommunaler Liegenschaften, einschließlich Gebührenkalkulation, -erhebung sowie Führung der Anlagen und Bestandsverzeichnisse, soweit es sich hierbei nicht um kommunale Feuerwehrhäuser oder Baumaßnahmen handelt.

Eine zukünftige Änderung des Aufgabenbereiches bleibt vorbehalten.

Anforderungen:

Anforderungen an die Bewerberin/den Bewerber (m/w/d):

  • mindestens abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung mit mindestens befriedigendem Abschluss oder die Bereitschaft, sich berufsbegleitend zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) fortzubilden

  • fachliche Kompetenz sowie Kenntnisse in den einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften, insbesondere auf den Gebieten der öffentlichen Finanzwirtschaft oder Bereitschaft, diese zu erwerben,

  • Verantwortungsbewusstsein sowie zielorientierte und analytische Denk- und Handlungsweise (insbesondere zur sparsamen und wirtschaftlichen Verwendung von Haushaltsmitteln),

  • Befähigung zum konzeptionellen Arbeiten,

  • hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Selbständigkeit sowie

  • stetige Fort- und Weiterbildungsbereitschaft.

Leistungen:

Die tarifvertraglichen Leistungen sowie das Beschäftigtenentgelt richten sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) vom 13.09.2005 in der zurzeit geltenden Fassung.

Bewerbungsunterlagen:

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte unter Beifügung der üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Tätigkeitsnachweise, Zeugniskopien usw.) innerhalb

 

von 2 Wochen nach Veröffentlichung dieser Stellenausschreibung

(Ausschlussfrist)

 

an die

 

Verwaltungsgemeinschaft Greußen

Kennwort „Bewerbung SB Finanzverwaltung“

Bahnhofstr. 13 A

99718 Greußen.

 

Digital eingehende Bewerbungen sind aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht erwünscht und werden daher nicht berücksichtigt. Aus verwaltungstechnischen Gründen erfolgt keine Eingangsbestätigung. Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Anlagen und Nachweise zur Bewerbung sind in Kopie ohne Verwendung zu Bewerbungsmappen o. ä. einzureichen. Wird die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht, ist ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beizufügen. Alle anderen Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vernichtet.

 

Mit Abgabe ihrer Bewerbung stimmen Bewerber der Speicherung ihrer personenbezogenen Daten, soweit diese im Rahmen des Auswahlverfahrens benötigt werden, zu. Diese Daten werden ausschließlich für das Auswahlverfahren verwendet und für die Dauer dieses Verfahrens gespeichert und spätestens nach 3 Monaten nach dessen Abschluss gelöscht. Nähere Informationen zur Erfassung, Verwendung, Speicherung, Löschung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Bewerbung sowie bestehende Betroffenenrechte sind auf der Homepage der Verwaltungsgemeinschaft www.vgem-greussen.de unter den Rubriken „Verwaltung“ -> „Informationen nach DSGVO“ -> „Informationen nach Art. 13 DSGVO“ -> „Sachbereich Hauptverwaltung“ -> „Stellenbesetzungsverfahren/Bewerbungen“ oder unter dem Link „https://daten2.verwaltungsportal.de/dateien/seitengenerator/information_ueber_datenverarbeitung_nach_art._13_dsgvo_stellenbesetzungsverfahren.pdf“ einsehbar.

 

 

Greußen, den 02.07.2019

 

gez. Georgi
Gemeinschaftsvorsitzender

Kontakt:
Verwaltungsgemeinschaft Greußen
Bahnhofstr. 13 a
99718 Greußen

Telefon 03636 76220

E-Mail E-Mail:
www.vgem-greussen.de

Mehr über Verwaltungsgemeinschaft Greußen [hier].